Zum Inhalt springen Zum Menü springen
MRSA/SA Test

Zuverlässige Testergebnisse mit dem Vivalytic MRSA/SA Test

Kartusche MRSA Grun

Vivalytic MRSA/SA Test

Nach Angaben der WHO ist die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten, die mit MRSA infiziert sind, sterben, um etwa 50 % höher als bei Patienten, die mit nicht resistenten Staphyloccocus aureus Stämmen infiziert sind. Nicht nur die Sterblichkeit, auch die Dauer des Krankenhausaufenthalts, die Morbidität und die Kosten werden durch unbehandelten MRSA erheblich erhöht. MRSA ist jedoch nicht der einzige Erreger aus der Gattung Staphylococcus, der Probleme verursacht.

Die Mehrheit der S. aureus-Isolate, in Europa 83 %, gehört zur Gruppe der Methicillin-empfindlichen Staphylococcus aureus (MSSA)-Bakterien. Staphylococcus aureus ist der häufigste Erreger von Infektionen an chirurgischen Stellen und die zweithäufigste Ursache von Infektionen im Zusammenhang mit dem Gesundheitswesen in den Vereinigten Staaten.

Durch die Verwendung einer einzigen Kartusche ermöglicht der Vivalytic MRSA/SA-Test eine schnelle Ermittlung und Unterscheidung zwischen MRSA- und MSSA-DNA, sodass eine geeignete Antibiotikabehandlung durchgeführt und Kosten reduziert werden können.

Nosokomiale Infektionen

  • Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus (MRSA)
  • Methicillin-sensitiver Staphylococcus aureus (MSSA)

Product Specifications

Sample Type

Nasen- oder Oropharyngeal-Abstrich

Sample Input Volume

300µl

Reagent Storage Conditions

15 — 25 °C

Performance Data

Product

Packungsgröße

Bestellnummer

Vivalytic MRSA/SA

15 tests

Loading …